10.06.11 16:16 Uhr
 76
 

Formel 1: Sergio Perez und Witali Petrow nehmen am Rennen in Montreal teil

Sergio Perez (21 Jahre/Mexiko/Sauber) und Witali Petrow (Russland/Renault) hatten beim letzten Grand Prix in Monaco einen Unfall.

Beide Formel-1-Piloten haben sich mittlerweile wieder vollkommen erholt und können am Großen Preis von Kanada am kommenden Wochenende teilnehmen.

Petrow war nach seinem Crash im Wagen sitzen geblieben, er erklärte die Situation so: "Ich war zum ersten Mal im Auto eingeklemmt und konnte meine Finger und Beine nicht bewegen. Ich hatte erst Angst, dass etwas gebrochen war, aber das war zum Glück nicht so."


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Rennen, Montreal, Sergio Perez
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?