10.06.11 15:45 Uhr
 222
 

"PES 2012": Spieler-KI in Richtung "intelligenterem Fußball-Spiel" verändert

Auf der E3 in Los Angeles wurden nähere Details zu "Pro Evolution Soccer 2012" bekanntgegeben. Neben der Tatsache, dass "PES 2012" als einziges Spiel die offiziellen UEFA-Champions-League- und UEFA-Europa-League-Rechte habe, gab Konami auch Einblicke in die bessere Spielbarkeit des Games bekannt.

Via "Active AI" soll erreicht werden, dass Bots nicht mehr planlos über das Spielfeld laufen, sondern ein "intelligentes Verhalten" an den Tag legen und sich bspw. freilaufen. Auch das Verhalten des Schiedsrichters soll überarbeitet worden sein und nun für weniger Unterbrechungen sorgen.

Auch beim Aussehen der Spieler sollen Verbesserungen vorgenommen worden sein und die Spieler nun definiertere Gesichtszüge besitzen. "PES 2012" soll im Herbst dieses Jahres für PS2, PS3, Xbox 360, Windows, Wii und PSP veröffentlicht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Adina
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Spiel, Spieler, PES
Quelle: www.ichspiele.cc

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Spice-Girl Geri Halliwell bekommt zweites Baby
Künstliche Intelligenz: Kristen Stewart veröffentlicht Wissenschaftsartikel
Ivanka Trump und Chelsea Clinton trotz politisch verfeindeter Eltern Freunde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen