10.06.11 15:22 Uhr
 34
 

Gipfeltreffen mit der EU: Russland fordert Sicherheitsgarantie für Gemüse

Die russische Regierung will das Gemüse-Embargo für die 27 EU-Staaten nur wieder aufheben, wenn die EU eine Sicherheitsgarantie ausstellt. Das sagte Kreml-Chef Dmitri Medwedew auf dem EU-Russland-Gipfel in Nischni Nowgorod.

Darüber, wie dieses Zertifikat aussehen soll, wollen beide Seiten verhandeln. Russland hatte das Embargo vor Wochenfrist wegen des EHEC-Erregers verhängt.

Auf dem Gipfel ging es ferner um Menschenrechte und Energiefragen.