10.06.11 13:58 Uhr
 530
 

PlayStation Network Hack - Hintermänner werden wohl nie gefasst

Nach dem Angriff auf das PlayStation Network bezweifelt Sony, dass man die Hintermänner jemals aufgreifen wird.

Genauso kann man immer noch nicht sagen, in welchen Umfang Daten gestohlen wurden. Man weiß nur, dass man Zugriff auf die Datensätze hatte. Kreditkartendaten waren aber nicht darunter.

Sony betonte außerdem, dass Hacken ein allgemeines Problem ist und nicht nur das von Sony. Dies konnte man in den letzten Wochen beobachten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sneak-Out
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PlayStation, Hack, PlayStation Network, Hintermänner
Quelle: playfront.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.06.2011 16:56 Uhr von str8fromthaNebula
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
keine infos rausgeben: verdunkelungsgefahr ;)
is nix besonderes so eine aussage damit sich die täter in sicherheit wiegen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?