10.06.11 11:28 Uhr
 382
 

Gerücht: Google Maps bald offline nutzbar?

Google soll laut dem niederländischen Magazin "All about Phones" an einer Offlinelösung für seinen Kartendienst "Google Maps" arbeiten. Demnach soll dieser Dienst bereits diesen Sommer verfügbar sein.

Google würde für einzelne Länder und Regionen Karten zum Download bereitstellen, die direkt auf das eigene Smartphone heruntergeladen und installiert werden können. Somit würde eine ständige Internetverbindung für den Kartendienst komplett wegfallen.

Nokia dürfte dieses Gerücht etwas sauer aufstoßen, da auch Nokias Kartendienst "Ovi Maps" komplett kostenlos mit einer Offline-Funktion zur Verfügung gestellt wird. Genau dieser Kartendienst war in den letzten Jahren Nokias großer Trumpf gegen Mitbewerber Apple und Google.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dommo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Karte, Gerücht, Dienst, Google Maps
Quelle: www.areamobile.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Dump Tower": Jemand hat Name von "Trump Tower" auf Google Maps geändert
Google Maps entfernt Palästina einfach von der Landkarte
Google Maps mit deutlich besserer Auflösung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.06.2011 11:28 Uhr von Dommo
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe, dass es nicht nur bei einem Gerücht bleibt, sondern in die Tat umgesetzt wird. Das wäre DIE Funktion, die sich mit absoluter Sicherheit jeder in seinem Smartphone wünschen würde.

Der zweite wichtige Punkt wäre, dass das altbekannte Navi somit komplett ausgedient hätte. Wie weit Google seinen Dienst noch ausbauen wird, bleibt weiterhin spannend.
Kommentar ansehen
10.06.2011 11:35 Uhr von SergejFaehrlich
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
das würde mich auch sehr freuen!
hoffe allerdings, dass dann nicht nur die map-ansicht, sondern stadtweite sat-karten runtergeladen werden können...
Kommentar ansehen
11.06.2011 08:50 Uhr von Stefan62
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Samsung Galaxy S 9000: Die Googlenavigation funktioniert beim Autofahren hervorragend. Wenn man jetzt noch die Karten runterladen und das im Ausland verwenden kann. wärs echt ein Meilenstein für Android. Ist ja eh schon das System mit den meisten Neuzugängen , gell ihr Apfelkauer ;-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Dump Tower": Jemand hat Name von "Trump Tower" auf Google Maps geändert
Google Maps entfernt Palästina einfach von der Landkarte
Google Maps mit deutlich besserer Auflösung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?