10.06.11 09:35 Uhr
 93
 

WHO: Jeder siebte Mensch lebt mit einer Behinderung

Von unseren rund sieben Milliarden Menschen auf diesem Planeten, ist rund eine Milliarde behindert. Dies geht aus einem Bericht hervor, der diesen Donnerstag in Genf vorgestellt wurde.

Innerhalb der letzten 40 Jahre ist der Behindertenanteil von zehn auf 15 Prozent gestiegen. Diesen Anstieg kann man durch das zunehmend hohe Alter der Menschen erklären.

Von den über 60-jährigen Menschen sind rund 46 Prozent - also knapp die Hälfte - behindert und von der rund einen Milliarde Behinderten, sind etwa 110 bis 190 Millionen Menschen schwerbehindert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AllesReinerZufall
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mensch, WHO, Behinderung
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?