10.06.11 09:24 Uhr
 646
 

Kaum wiederzuerkennen: Shakira in Video mit dunkler Kurzhaar-Frisur (Update)

Popstar Shakira (34) hatte vor kurzem ein Video zu ihrer neuen Single "Rabiosa" gedreht. Davon sind Bilder aufgetaucht, die Shakira besonders freizügig in Unterwäsche an der Strip-Stange zeigten (ShortNews berichtete).

Jetzt sind weitere Bilder aus dem Video aufgetaucht. Darauf ist Shakira mit ungewohnt kurzen und dunklen Haaren zu sehen und fast nicht mehr wiederzuerkennen.

Die Sängerin hat jedoch nicht komplett ihren Look geändert, denn es handelt sich bei dem Haar um eine Perücke, die extra für das Video zum Einsatz kam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Update, Frisur, Shakira
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Goldene Himbeere: "Batman v Superman" bekommt gleich vier Himbeeren
Hugh Jackman und Patrick Stewart verlassen die X-Men
Filmpreis: Französischer Thriller "Elle" bekommt zwei Cesars

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.06.2011 18:26 Uhr von Getirnhumor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Peruecke kam zum Einsatz... Mein Himmel wie gestelztwillst du denn noch schreiben?

Kommt dein Hirn mal zum Einsatz?
Kommentar ansehen
28.06.2011 23:01 Uhr von xDP02
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin schockiert: Ich versuche immernoch verzweifelt die Kurzhaar Frisur zu finden.
Und wo is das Update? Hatte sie nach dem absetzen plötzlich wieder lange Haare?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016
Goldene Himbeere: "Batman v Superman" bekommt gleich vier Himbeeren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?