09.06.11 17:51 Uhr
 705
 

Wurde Sexvideo von Jennifer Lopez gestohlen?

Die arme Jennifer Lopez, sie kommt nicht zur Ruhe. Erst wollte ihr Ex-Ehemann Ojani Noa ein Video aus den gemeinsamen Flitterwochen, in dem JLo 20 Minuten lang nackt zu sehen gewesen sein soll, verscherbeln.

Jennifer klagte dagegen und gewann. Doch dann war das Video plötzlich verschwunden. Hatte es ein Dieb gestohlen?

So genau kann man das nicht sagen - zumindest gelangte das Video in die Hände von Noas Manager. Der es zum Glück wieder zurückgab. Das Video soll nun aber wieder bei Jennifer Lopez sein.


WebReporter: chubacca26
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Video, Manager, Jennifer Lopez, Sexvideo
Quelle: celebrity.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jennifer Lopez hilft Hurrikan-Opfer in Puerto Rico mit Millionen-Spende
Tila Tequila über Jennifer Lopez: "Nur eine Mexikanerin mit Geld"
Jennifer Lopez trifft auf dem roten Teppich auf ihren Ex

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jennifer Lopez hilft Hurrikan-Opfer in Puerto Rico mit Millionen-Spende
Tila Tequila über Jennifer Lopez: "Nur eine Mexikanerin mit Geld"
Jennifer Lopez trifft auf dem roten Teppich auf ihren Ex


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?