09.06.11 14:04 Uhr
 4.568
 

Playboy-Fotos: Fußballerin Julia Simic vom FC Bayern erklärt ihr Shooting im Interview

Julia Simic vom FC Bayern München ist eine der fünf Frauenfußballerinnen, die für den Playboy sexy posierten. Sie zeigten in durchsichtigen Tops ihre Brüste. Jetzt spricht Simic in einem weiteren Interview über das Shooting.

"Ich war anfangs eher ein bisschen skeptisch", sagt sie. "Aber dann habe ich mit vielen Freunden und meiner Familie darüber geredet und bin dann zu dem Entschluss gekommen: Warum eigentlich nicht?!".

Das Shooting habe in Absprache mit dem Verein stattgefunden. Die Bosse hätten ihr Okay gegeben. "Vielleicht kommen sie dadurch ja auch mal zu einem unserer Heimspiele", hofft Simic nun.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Interview, Playboy, Frauenfußball, Shooting, Julia Simic
Quelle: www.tz-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2011 14:45 Uhr von maexchen21
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
haha: "Aber dann habe ich mit vielen Freunden und meiner Familie darüber geredet und bin dann zu dem Entschluss gekommen: Warum eigentlich nicht?!"

die frau ist so naiv, die wolln sie doch alle nur nackt sehn! (außer vielleicht die familie!) :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?