09.06.11 13:28 Uhr
 156
 

USA: Polizei eskortierte Gänse auf der Autobahn

Eine Gans und ihre Jungen haben ausgerechnet zur Rush-Hour einen riskanten Spaziergang auf der Autobahn nahe Washington unternommen.

Besorgte Autofahrer alarmierten die Polizei, die die Gänse gleich mit drei Fahrzeugen eskortierte.

Die Aktion um die "kleinen Kerle zu retten" dauerte 20 Minuten, bis die Gänse sicher bei einer Ausfahrt herausgelassen werden konnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Polizei, Autobahn, Gans, Eskorte
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen Düsseldorf: Frau muss dringend auf Klo und parkt mit Smart in Terminal
Dieses Gadget sammelt Sperma aus der Vagina
Mecklenburg-Vorpommern: BH rettet Frau vor Waffenprojektil eines Jägers

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Zuschauer bespuckt Chris Froome bei Tour de France
Fußball: Mesüt Özil fordert von Arsenal London 20-Millionen-Euro Jahresgehalt
Nach verheerenden Waldbränden: Eukalyptus-Anbau in Portugal in Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?