09.06.11 13:28 Uhr
 158
 

USA: Polizei eskortierte Gänse auf der Autobahn

Eine Gans und ihre Jungen haben ausgerechnet zur Rush-Hour einen riskanten Spaziergang auf der Autobahn nahe Washington unternommen.

Besorgte Autofahrer alarmierten die Polizei, die die Gänse gleich mit drei Fahrzeugen eskortierte.

Die Aktion um die "kleinen Kerle zu retten" dauerte 20 Minuten, bis die Gänse sicher bei einer Ausfahrt herausgelassen werden konnten.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Polizei, Autobahn, Gans, Eskorte
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär
München: Reißverschluss wird Mann zum Verhängnis - Penis eingeklemmt
London: Wegen zu lauten Telefonierens beißt Fahrgast Mitreisenden ins Ohr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit acht Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?