09.06.11 12:01 Uhr
 296
 

Unerlaubter Waffenbesitz: Rapper Ja Rule muss für zwei Jahre ins Gefängnis

Wegen unerlaubtem Waffenbesitzes muss der US-Rapper zwei Jahre hinter Gitter. der 35-Jährige verkündete, das Urteil akzeptiert zu haben: "Das Gesetz ist das Gesetz."

Er werde sich der Lage nun stellen müssen und versuchen auch im Gefängnis das Beste aus seiner Situation zu machen. Ja Rule plant seinen Schulabschluss nachzuholen und ein Buch zu schreiben.

In erster Linie sieht er sich selbst für den Schlamassel verantwortlich und sei von sich selbst enttäuscht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Gefängnis, Rapper, Waffenbesitz, Ja Rule
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?