09.06.11 11:47 Uhr
 1.248
 

Baden-Württemberg: Inneres einer Dorfkirche komplett neu mit Graffiti gestaltet

Der Dorfkirche Goldscheuer in Baden-Württemberg sind schon lange die Schäfchen abhanden gekommen. So entschloss sich Pfarrer Thomas Braunstein zu einem revolutionären Schritt in der Innengestaltung, um mehr Menschen anzulocken.

Er gab dem Streetart-Künstler Stefan Strumbel freie Hand, die Kirche mit Graffitis zu gestalten. Hinter Jesus wird ein LED-Band in wechselnden Farben leuchten, Maria erscheint in Comicvariante: "Vielleicht findet jemand das blasphemisch, eine Provokation ist es allemal", so das Erzbischöfliche Bauamt.

Doch der Pfarrer glaubt an die Kraft der Kunst und dass dieser neue Ansatz wieder viele Gläubige und auch Kunstliebhaber in die Kirche locken wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Kirche, Baden-Württemberg, Graffiti, neu
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Wars": Roman enthüllt weiteres Leben von Jar Jar Binks
Europeana: Hier kann man digitalisierte Liebesbriefe aus dem Ersten Weltkrieg abtippen
Graphic Novel "Watchmen" wird Teil des neuen DC-Universums werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2011 12:32 Uhr von knuddchen
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
moderner Pfarrer: da wird ein Pfarrer mal modern, und schon gibt es wieder rumgemecker. Schaut doch ganz gut aus. Also was wollen die eigentlich? oO
Kommentar ansehen
09.06.2011 12:32 Uhr von stoniiii
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Warum nicht auch mal so :) Is ne gute Idee!
Kommentar ansehen
09.06.2011 20:15 Uhr von KiLl3r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das sieht: aus wie gemalt...
ich sehe darin auch kein problem, gute idee :)
Kommentar ansehen
09.06.2011 22:44 Uhr von TheRoadrunner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ knuddchen: Weder in der News noch in der Quelle steht etwas davon, dass jemand "rummeckert". Wie kommst du also darauf?

Davon abgesehen finde ich es recht natürlich, wenn unterschiedliche Menschen unterschiedliche Meinungen haben und diese auch kundtun.
Kommentar ansehen
10.06.2011 13:51 Uhr von neminem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die besucher kommen: einmal um sich das anzuschauen, und wenn dann nichts inhaltliches packendes hinterherkommt, bleiben sie auch wieder weg. sprich die predigt selbst müsste auch modernisiert werden.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?