09.06.11 09:49 Uhr
 145
 

Der diesjährige "Orange Prize for Fiction" geht an die 25-jährige Tea Obreht

Die 25-jährige amerikanische Autorin Tea Obreht bekommt dieses Jahr den Orange-Preis für das beste Buch des Jahres. Obreht kam im ehemaligen Jugoslawien zur Welt und wanderte im Alter von zwölf Jahren mit ihrer Familie nach USA aus.

Ausgezeichnet wird ihr Debüt-Roman "Die Frau des Tigers".

Tea Obreht ist die jüngste Schriftstellerin, die mit dem "Orange Prize for Fiction" ausgezeichnet wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Buch, Auszeichnung, Orange
Quelle: www.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek (Zentralrat der Muslime) beklagt Islamophobie
Chinesischer Fotograf Ren Hang gestorben
Bangkok: Hype um deutsche Küche