09.06.11 09:32 Uhr
 824
 

Sexy Auftritt: Rihanna nur in Höschen und BH

Die 23-jährige Sängerin Rihanna trat bei ihrer "LOUD Summer Tour" in einem ungewöhnlichen Outfit auf.

Sie trug nur ein mit Steinen in verschiedenen Farben besetztes Oberteil, sowie ein knappes Höschen.

Rihanna wurde zuletzt aufgrund ihres neuen Videos "Man Down" stark kritisiert, da einige Eltern es zu brutal finden. Ihre Antwort darauf: "Die Leute werden so oder so über mich reden, egal ob ich was Gutes oder was Böses mache."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tour, Auftritt, Rihanna, BH, Höschen
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schlagersängerin Anna-Maria Zimmermann erwartet ein Baby
Rafael van der Vaart: Freundin Estavana Polman bringt gemeinsames Baby zur Welt
Helmut Kohls Sohn verlangt Staatsakt am Brandenburger Tor: Speyer sei "unwürdig"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2011 09:56 Uhr von symphony84
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
OMG: Was für eine billige Bitch !! Wer sowas sexy findet hat nicht mehr alle Kisten auf der Küste.

[ nachträglich editiert von symphony84 ]
Kommentar ansehen
09.06.2011 10:05 Uhr von selflezz1
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
OMG! Ich habe nicht mehr alle Kisten auf der Küste ;-)
Kommentar ansehen
09.06.2011 10:08 Uhr von BurnedSkin
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
"knappes Höschen"?! Ich sehe auf dem Bild nur einen riesigen - hässlichen - Schlüpfer. -_-
Kommentar ansehen
09.06.2011 13:11 Uhr von Sir-Pumperlot
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
lüge: die hat auch noch schuhe und ne netzstrumpfhose an.... tse tse tse...
Kommentar ansehen
09.06.2011 13:14 Uhr von Nothung
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Haribo Konfekt: sehe ich auf dem Bikini, das würde ich gerne abknabbern.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen
Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz
Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?