09.06.11 08:43 Uhr
 685
 

Großbritannien: Mädchen bekommt zum siebten Geburtstag Gutschein für eine Brustvergrößerung

Die 50-jährige Sarah Burge, auch als "die menschliche Barbie bekannt", hat jetzt ihrer Tochter zum siebten Geburtstag einen Gutschein über 6.000 britische Pfund geschenkt. Den darf ihre kleine Tochter einlösen, wenn sie 16 Jahre alt wird - für eine Brustvergrößerung.

Sarah Burge ist bereits im vergangenen Jahr in die Schlagzeilen gekommen, als sie verriet, dass sie ihrer Tochter Stangentanz beibringt.

Sarah Burge soll über 500.000 Pfund für Schönheitsoperationen ausgegeben haben. Sie will, dass ihre Tochter Poppy irgendwann einmal Model wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mädchen, Geburtstag, Gutschein, Brustvergrößerung
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump behauptet: "Ich mag das Twittern gar nicht"
Bayern: Polizei stellt Waffensammlung mit zwei VW-Bussen sicher
Verschwörungstheoretiker behaupten, alter Mann auf Bild ist Elvis Presley

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2011 08:43 Uhr von irving
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Bin ich zu harsch, wenn ich sage, dass man solchen Frauen das Sorgerecht entziehen sollte?Das ist doch mit dem Missbrauch gleichzusetzen, was sie ihrer Tochter antut.
Kommentar ansehen
09.06.2011 08:54 Uhr von bono2k1
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Autor: Nein Du bist nicht zu harsch und JA es ist Mißbrauch was die Alte da abzieht. Also sollte, nein MUSS, man ihr das Sorgerecht sofort entziehen...wie KRANK ist das bitte?
Kommentar ansehen
09.06.2011 08:54 Uhr von Bokaj
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Die Frau ist krank .... im Kopf!!! Arme Tochter
Kommentar ansehen
09.06.2011 09:18 Uhr von algomatrix
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
jaja: Schönheit fängt bekanntlich im Kopf an... leider gibt es dafür keine Operation. Pech für die Mutter, so muss sie mit diesem Übel leben. Sorgerecht sofort entziehen.
Kommentar ansehen
09.06.2011 21:25 Uhr von Blackhart12
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die: Alte hat doch nen Schuss. Wie kann sie sowas ihrer Tochter schenken? Dafür das sie 500000 schon un Op´s gesteckt hat schaut sie aber schon ziemich hässlich aus oder?
Kommentar ansehen
15.06.2011 20:08 Uhr von -greenfrog-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie: kommt mir vor als ob sich die Dame mit ihrer Tochter nur in die Klatschpresse drängen will. Die englische Presse reißt sich ja bekanntlich um solchen Mist. Das wäre normal schon ein Grund das Sorgerecht zu überdenken. Meint die Pseudo-Barbie das ernst, gehört sie in psychotherapeutische Behandlung und die Kleine in ne Pflegefamilie...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tod durch Energy Drink - kommt nun das Ende von Red Bull, Monster und Co?
Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?