08.06.11 19:32 Uhr
 69
 

Theater-Biennale in Venedig: Ostermeier und Kaegi werden ausgezeichnet

Der deutsche Regisseur und künstlerische Leiter der Berliner Schaubühne Thomas Ostermeier bekommt einen goldenen Löwen bei der Eröffnungsfeier der Theater-Biennale im Oktober.

Der zweite Preis, ein silberner Löwe, geht an Stefan Kaegi, ebenfalls Regisseur. Die Beiden wurden ausgezeichnet, da sie frischen Wind in die szenischen Künste bringen.

Die Auszeichnung von Ostermaier und Kaegi soll außerdem zeigen, dass Berlin eine wichtige Stadt ist, wenn es um europäisches Theater geht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Theater, Auszeichnung, Venedig, Biennale
Quelle: www.wdr3.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Einstürzende Neubauten" gaben experimentelles Konzert in der Elbphilharmonie
Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler
Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Regierung will Fußfesseln für Unterhaltsverweigerer einführen
Rechtsradikale zünden Autos in Berlin an
Halle(Saale): Von 100 eingestellten Flüchtlingen kommt nur noch einer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?