08.06.11 18:32 Uhr
 271
 

Possenhofen: Männliche Leiche auf führungslos treibendem Segelboot entdeckt

Am Mittwochmorgen wurde nach Angaben der Polizei eine männliche Leiche auf einem führungslos treibendem Segelboot am Starnberger See gefunden.

Da die Todesursache noch nicht geklärt war und es sich auch nicht um eine Gewalttat handelte, wurde die Kripo hinzugezogen. Diese beantragte eine Leichenbeschau. Bei dem Toten handelt sich um eine Pächter einer Boje der Staatlichen Schlösser- und Segelverwaltung.

Der Tote soll am Dienstag mit einigen anderen Personen zu Segeln auf See gefahren sein. "Um ein großes Verbrechen handelt es sich nach ersten Erkenntnissen offenbar nicht", sagte der Sprecher des zuständigen Polizeipräsidiums Nord in Ingolstadt, Ulrich Pöpsel, in einer ersten Stellungnahme.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Leiche, Segelboot, Kriminalpolizei
Quelle: www.merkur-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
Graz: Sex-Attacke im Zug von zwei Afghanen
Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2011 04:07 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und was soll man jetzt diskutieren oder zu dem Inhalt beitragen, wenn keine Fakten da sind?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
Parfümerie-Kette Douglas zieht sich komplett aus Türkei zurück
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?