08.06.11 15:10 Uhr
 119
 

Mini startet beim ADAC Zurich 24h-Rennen in der Eifel mit 250 PS-Coupé

Mini möchte die sportlichen Eigenschaften des neuen Mini Coupé unter Beweis stellen und wird gleich zwei für den Rennsport modifizierte Wagen beim 39.ADAC Zurich 24h-Rennen in der Grünen Hölle an den Start bringen.

Die beiden Coupés haben einen 250 PS starken 1,6-Liter-Turbomotor unter der Haube und allerlei Spoilerwerk verbaut.

Hinter dem Fahrer sitzt ein 100 Liter fassender Sicherheitstank und zur besseren Sortierung der Gänge, wurde eine sequenzielle Schaltung verbaut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Rennen, ADAC, Mini, Coupé, Eifel
Quelle: www.evocars-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten