08.06.11 15:10 Uhr
 120
 

Mini startet beim ADAC Zurich 24h-Rennen in der Eifel mit 250 PS-Coupé

Mini möchte die sportlichen Eigenschaften des neuen Mini Coupé unter Beweis stellen und wird gleich zwei für den Rennsport modifizierte Wagen beim 39.ADAC Zurich 24h-Rennen in der Grünen Hölle an den Start bringen.

Die beiden Coupés haben einen 250 PS starken 1,6-Liter-Turbomotor unter der Haube und allerlei Spoilerwerk verbaut.

Hinter dem Fahrer sitzt ein 100 Liter fassender Sicherheitstank und zur besseren Sortierung der Gänge, wurde eine sequenzielle Schaltung verbaut.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Rennen, ADAC, Mini, Coupé, Eifel
Quelle: www.evocars-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.06.2011 21:08 Uhr von Blindschleiche
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
is klar "zur besseren Sortierung der Gänge, wurde eine sequenzielle Schaltung verbaut"

natürlich zur Sortierung der Gänge, damit diese nicht völlig durcheinander geraten und nicht etwa schnellerer Gangwechsel ;-)

Troztdem viel Erfolg an das Team

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tschechien: Rechtspopulistischer Milliardär Andrej Babis gewinnt Wahlen
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?