08.06.11 14:52 Uhr
 445
 

"Westlife", "NSYNC" & Co: So leben die Boygroup-Stars nach dem Ruhm

Boygroups erlebten ihren großen Boom in den 80er- und 90er-Jahren. Eine Webseite zeigt nun aktuelle Bilder aus 2011 von den einzelnen Mitgliedern und verrät, was sie heute machen.

"NSYNC"-Mitglied Chris Kirkpatrick machte nach dem Aus der Band zum Beispiel bei einer Castingshow für Countrysänger mit, sein Kollege Joey Fatone war bei einer TV-Tanzshow zu sehen.

Lance Bass outete sich nach der Karriere als schwul, genau wie Boygroup-Star Mark Feehily von "Westlife". Viele der ehemaligen Teenie-Lieblinge sind heute verheiratete und Väter.


WebReporter: barflyy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ende, Karriere, Boygroup, Ruhm
Quelle: www.glamour.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.06.2011 15:02 Uhr von lisa_luu
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Pfui: Dicke ältere Männer, die mir gerade jede Illusion rauben...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?