08.06.11 13:52 Uhr
 417
 

20.000 Gäste sollen Geburtstag feiern - Thessas Facebook-Feier als Vorbild

Ein 17-Jähriger aus Schleswig-Holstein nimmt sich die eskalierte Geburtstagsfeier der 16-jährigen Thessa zum Vorbild. Thessa hatte aus Versehen Geburtstagseinladungen anstatt nur an ihre Freunde an die ganze Facebook-Community gesendet und Tausende feierten ihren Geburtstag (ShortNews) berichtete.

Hier will der 17-jährige Junge nun anknüpfen und versendete Geburtstagseinladungen zu seinem 18. Geburtstag ebenfalls via Facebook an alle Mitglieder. Sein Ziel: 20.000 Gäste.

Doch Facebook stoppte den Aufruf, nachdem bereits knapp 4.000 Menschen daran teilnehmen wollten. Nichtsdestotrotz habe er eine neue Einladung versendet. Die Gäste sollen aber nun mit ihm auf einem Stadtfest feiern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Facebook, Geburtstag, Feier, Vorbild
Quelle: zweinullig.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Burger King verkauft jetzt Zahnpasta mit Burger-Geschmack
Madeira: Missratene Skulptur von Cristiano Ronaldo sorgt für Häme
USA: Truthahn kollidiert mit Auto und durchschlägt die Windschutzscheibe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.06.2011 13:56 Uhr von Seelenkrank
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Also: ich feier meinen Geburtstag lieber gemütlich mit (zum Beispiel) 2-3 Freundinnen, "egal" wo.
Kommentar ansehen
08.06.2011 17:25 Uhr von ClubMenthol
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
"...Die Gäste sollen aber nun mit ihm auf einem Stadtfest feiern...."
Ein schelm, wer böses dabei denkt. Wenn das mal keine Werbung für das Stadtfest ist...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag beschließt Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit
Hessen: Geld für gute Noten - 44-Jähriger soll Abiturzeugnisse gefälscht haben
Freiburg: Schon wieder ein Treppentreter - 18-Jähriger attackiert zwei Männer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?