08.06.11 13:48 Uhr
 208
 

Fotodokumentation: Theatralische Kriegsdenkmäler in Ex-Jugoslawien

Im ehemaligen Jugoslawien ließ Staatschef Tito in den 1970er Jahren Kriegsdenkmäler errichten, die wie geflügelte Augen oder riesige Blumenskulpturen aussehen.

Nun zerfallen die steinernen Zeitzeugen, doch ein Künstler zeichnet die Monumente für die Zukunft in einem Buch auf.

Der belgische Fotograf Jan Kempenaers dokumentiert nun die "Spomeniks", die oft tief in den Bergen zu finden sind.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ex, Denkmal, Bosnien-Herzegowina, Tito
Quelle: einestages.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Deuscthland": Eröffnung von Jan-Böhmermann-Ausstellung in Düsseldorf
Isländer Sigur­ður Hjartarson stellt 280 Penisse im Phallus-Museum aus
Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?