08.06.11 13:48 Uhr
 205
 

Fotodokumentation: Theatralische Kriegsdenkmäler in Ex-Jugoslawien

Im ehemaligen Jugoslawien ließ Staatschef Tito in den 1970er Jahren Kriegsdenkmäler errichten, die wie geflügelte Augen oder riesige Blumenskulpturen aussehen.

Nun zerfallen die steinernen Zeitzeugen, doch ein Künstler zeichnet die Monumente für die Zukunft in einem Buch auf.

Der belgische Fotograf Jan Kempenaers dokumentiert nun die "Spomeniks", die oft tief in den Bergen zu finden sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ex, Denkmal, Bosnien-Herzegowina, Tito
Quelle: einestages.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Exhumierung Salvador Dalís: Exzentrischer Schnurrbart ist vollständig erhalten
"Halal-Führer zu gigantischem Sex": Ratgeber einer Muslimin sorgt für Aufregung
Gloria von Thurn und Taxis relativiert Domspatzenskandal: "Schläge waren normal"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück
Deutlicher Rückgang der Ölpreise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?