08.06.11 13:30 Uhr
 355
 

Indien: Yoga-Guru will eigene 11.000-Mann-Armee aufstellen

Swami Baba Ramdev ist ein bekannter Yoga-Guru in Indien, der gegen die Korruption im Lande protestiert. Doch seine Demo wurde von den Beamten gewaltsam aufgelöst (ShortNews berichtete).

Nun will der TV-Guru jedoch zurückschlagen und droht mit dem Einsatz einer eigenen Armee. 11.000 Menschen seien bereits bereit, das "letzte Opfer" zu bringen.

50.000 Anhänger hatten den hungerstreikenenden Guru bereits bei seinem Protest unterstützt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Indien, Armee, Yoga, Guru
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutschtests durch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.06.2011 21:20 Uhr von KingPR
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich will auch ne Privatarmee: aber ich bin kein russischer Ölmagnat... die dürfen sogar Milizen aufstellen und können es sich auch leisten :D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?