08.06.11 13:27 Uhr
 181
 

EHEC: Gesundheitsminister bezeichnet Kritik an Krisenmanagement als typisch deutsch

Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr von der FDP weist die Kritik am Krisenmanagement der Regierung im Umgang mit der EHEC-Epidemie von sich und bezeichnet den Ruf nach Koordination als deutschen Reflex.

"Das ist typisch deutsch: Es wird sofort wieder nach einer neuen Behörde, einer neuen Struktur gerufen", so Bahr.

Der Gesundheitsminister gab jedoch zu, dass man die Kommunikation in der Krisensituation verbessern könne.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kritik, EHEC, Gesundheitsminister, Krisenmanagement
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Putin besucht überraschend Syrien und ordnet Teilabzug an
Benjamin Netanyahu fordert von EU Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels
Saudi-Arabien erlaubt erstmals seit 35 Jahren wieder Kinos

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.06.2011 13:40 Uhr von RitterFips
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Bahr: Klar wird bei sowas nach neuen Strukturen gerufen. Es ist ja nicht zu übersehen das es derzeit ja nicht funktioniert.
Kommentar ansehen
08.06.2011 13:42 Uhr von Guschdel123
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hab da was für ´´typische Politiker´´ : Die Schuld von sich weisen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einzelhandel enttäuscht von Weihnachtsgeschäft: Sonntagsöffnungen gefordert
Fußball: Jürgen Klopp fährt Reporter an - "Können Interview jetzt abbrechen"
Wladimir Putin besucht überraschend Syrien und ordnet Teilabzug an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?