08.06.11 12:49 Uhr
 107
 

Microsoft plant wahrscheinlich ebenfalls, ein Tablet auf den Markt zu bringen

So wie es aussieht, will der Software-Konzern Microsoft auch ein eigenes Tablet auf den Markt bringen. Das taiwanische Branchenmagazin "DigiTimes" will diese Information von Zulieferfirmen haben.

Dementsprechend soll das Tablet mit dem Microsoft-Branding Ende des nächsten Jahres bei den Händlern stehen. Als Betriebssystem wurde Windows 8 genannt.

Das Tablet soll zusammen mit der Firma Texas Instruments sowie mit Unternehmen aus Taiwan verwirklicht werden. Microsoft will mit diesem Vorhaben wahrscheinlich ein wenig zu Apple und Google aufschließen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Markt, Tablet, Tablet-PC
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2011 02:56 Uhr von DarkPhoenix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die mal wieder: Bestätigt mal wieder das, was ich schon immer von diesem Verein gehalten hab. Mittlerweile hab ich das Gefühl, dass Microschrott außer Windows nichts eigenes oder neues herstellen kann.

Warum ne neue Torte backen, wenn man sich ein Stück von ner anderen abschneiden kann. Ich fands dreist genug als die sich in den Konsolenmarkt eingemischt haben. Von mir kriegt die Firma mal wieder nen Daumen runter

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen
US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben
erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?