08.06.11 12:30 Uhr
 290
 

Erotischer Film soll mit Fan-Spenden finanziert werden

Regisseur Sergej Moya möchte in Kürze mit dem Dreh seines Films "Hotel Desire" beginnen.

Damit er die Kosten von rund 170.000 Euro zusammen bekommt, hatte der Regisseur kurzerhand die Idee, seine Fans zu Spenden aufzurufen.

Dazu wurde im Internet eine Seite eingerichtet, wo die Fans "ein Teil des Projekts" werden können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Fan, Aufruf, Spenden
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido ist kein King
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?