08.06.11 11:07 Uhr
 16.242
 

NASA warnt: Sonnensturm droht uns heute Abend den Strom lahmzulegen

Diesen Mittwochmorgen hat eine gewaltige Eruption der Sonne Unmengen an elektromagnetischen Partikeln ins Weltall geschleudert.

Diese Partikel können unser GPS sowie unser Stromnetz lahmlegen. Schätzungsweise ab 20 Uhr MEZ kann es losgehen. Eventuell müssen auch Flüge über der Polarregion umgeleitet werden.

Forscher vermuten, dass die Sonnenstürme in den nächsten Jahren brisant zunehmen werden und man solle sich auf "potenziell verheerende Auswirkungen" einstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AllesReinerZufall
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: NASA, Sonne, Stromausfall, Sonnensturm
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

41 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.06.2011 11:24 Uhr von Last_Judgement
 
+16 | -22
 
ANZEIGEN
looool erinnert einen iwie an den Film "2012" ;-)
Kommentar ansehen
08.06.2011 11:28 Uhr von tenge
 
+39 | -3
 
ANZEIGEN
von den folgen für die elektronik abgesehn: könnte man sich in unseren breiten auf polarlichter am späten abend freuen.
würde ich gerne mal sehn.
Kommentar ansehen
08.06.2011 11:31 Uhr von _The_Hawk_
 
+33 | -4
 
ANZEIGEN
stimmt so nicht ganz: Eine andere Quelle erwähnt dies auch http://www.spiegel.de/...

Hier wird allerdings gesagt dass es für die Erde nicht dramatisch sei da der Ausbruch nicht Richtung Erde geht.

Frag mich was schlimmer ist, diese Quelle oder die Bild
Kommentar ansehen
08.06.2011 11:37 Uhr von AllesReinerZufall
 
+24 | -3
 
ANZEIGEN
@the hawk: tut sich nichts. beides springerverlag;)
Kommentar ansehen
08.06.2011 11:41 Uhr von LuZiFeR1967
 
+27 | -2
 
ANZEIGEN
Na dann schau ma mal, wann der erste TomTom verklagt, weil er in den Fluss gefahren ist, wegen nicht sonneneruptionsimmunem Navigationsgeräts... :D
Kommentar ansehen
08.06.2011 11:41 Uhr von Nebelfrost
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
springer go home!!!
Kommentar ansehen
08.06.2011 11:45 Uhr von derSchmu2.0
 
+9 | -8
 
ANZEIGEN
hoffentlich ist das nur reisserisch aufgemacht wollte heute noch was Cachen gehen, ohne GPS is das was bloed...
Kommentar ansehen
08.06.2011 11:47 Uhr von Mankind3
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
reisserisch: Ja es ist Reisserisch von der Seite Schmu.

Auf der Nasa HP steht nix von Stromausfällen, nur das es zu Polarlichtern kommen kann.

<<This not-squarely Earth-directed CME is moving at 1400 km/s according to NASA models. The CME should deliver a glancing blow to Earth´s magnetic field during the late hours of June 8th or June 9th. High-latitude sky watchers should be alert for auroras when the CME arrives.>>

http://www.nasa.gov/...

[ nachträglich editiert von Mankind3 ]
Kommentar ansehen
08.06.2011 11:50 Uhr von BLUE-MATRIX
 
+10 | -12
 
ANZEIGEN
@derSchmu2.0: Du wolltest heute noch WAS gehen?

Kannst du bitte eine Erklärung schreiben, was das bedeuten soll.
Kommentar ansehen
08.06.2011 11:53 Uhr von Leeson
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Und der: Strom wird auch nicht "lahmgelegt"!
Wenn dann die Energieversorgung -.-
Kommentar ansehen
08.06.2011 11:54 Uhr von Dr.Stufeyy
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
juhu: Da hole mal mein Brecheisen raus und gehe heute abend auf "Einkaufstour" XD
Kommentar ansehen
08.06.2011 12:16 Uhr von flushbox
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Die Tagesschau: berichtet inzwischen auch darüber:

http://www.tagesschau.de/...

Zitat:
"Staaten sollten sich daher auf "potenziell verheerende Auswirkungen" einstellen. Fraglich sei nicht, ob, sondern wann ein größerer Sonnensturm die Erde treffen könnte."

Wenns ordentlich kracht, katapultiert uns so ein Sonnensturm zurück in die Steinzeit. Gab es nicht irgendwann im 19. Jahrhundert einen Sonnensturm, der die Telegraphenleitungen auf der Erde schmelzen ließ? Das muss man sich in der heutigen Zeit vorstellen. Mal sehen, ob wir den Atomausstieg noch rechtzeitig schaffen...
Kommentar ansehen
08.06.2011 12:36 Uhr von Andreas-Kiel
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ BLUE-MATRIX: Er meint wohl, er will heute: Abend Geo caching betreiben, d.h. man rennt mit einem GPS rum und dokumentiert die Stecke, einige Orte oder was auch immer.

Bei uns soll es heute Abend wie aus Kübeln schütten, da würde es sich zumindest nicht anbieten.

Man kann auch alles übertreiben ;)
Kommentar ansehen
08.06.2011 12:54 Uhr von Alice_undergrounD
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
ja klar: whh wirds so schlimm wie die letzten zahlreichen sonnenstürme, bei denen auch alles zusammengebrochen ist...NIACHT
Kommentar ansehen
08.06.2011 13:03 Uhr von KingPR
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Näää! Will nicht, dass der Strom ausfällt wenn ich in der Straßenbahn nach Hause sitze heut Abend... kurz danach wär oke, wenn nen natürliches EMP hier in Bonn zuschlägt geh ich plündern!
Kommentar ansehen
08.06.2011 13:21 Uhr von deejaymotz
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wie gefährlich kann so ein husten der Sonne für unsere AKW werden??? Stromausfall weil elektromagnetische Felder nicht mehr funktionieren!? auch Notstromaggregate!?hmmm
Kommentar ansehen
08.06.2011 13:30 Uhr von Marco Werner
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@deejaymotz: Das Problem sind weniger die Kabel,sondern die Elektrik/Elektronik an beiden Enden. So ein Sonnensturm induziert eine hohe Spannung auf unsere Stromleitungen...und das mögen die daranhängenden Geräte (vom Umspannwerk bis zum Fön) gar nicht. Im Grunde genommen kann man sich sowas wie einen überdimensionalen Blitzeinschlag vorstellen.
Kommentar ansehen
08.06.2011 13:44 Uhr von derSchmu2.0
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Blue-Matrix: Andreas-Kiel hat recht, dachte, das wuerde schon ne breitere Masse kennen.
Einige Artikel bzgl. dieser Sonnenerruption schreiben auch, dass diverse Sateliten, unter anderem auch GPS, darunter leiden koennten. Dadurch waere vom Prinzip her Geocaching nicht moeglich....nicht dass das was weltbewegendes waere, wenn man net Geocaching machen kann, oder generell kein GPS nutzen kann, aber fuer mich persoenlich hab ich mich da heut schon drauf gefreut, da ich heute den einzigen freien Feierabend in der Woche habe....naja der Kommentar faellt da auch eher unter die Kategorie "meinen Duenpfiff" dazuzugeben...

Ansonsten was Geocaching angeht, guckst du hier:
http://www.geocaching.com

Da kommt man mal wieder an die frische Luft und es ist auch nicht langweilig...
Kommentar ansehen
08.06.2011 13:57 Uhr von Nebelfrost
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@flushbox: zitat: "Gab es nicht irgendwann im 19. Jahrhundert einen Sonnensturm, der die Telegraphenleitungen auf der Erde schmelzen ließ?"

nö. durchgeschmolzen ist da überhaupt nichts. es war lediglich das weltweite telegraphennetz ausgefallen bzw. während des sonnensturms lahmgelegt. gebrannt, geschmort oder geglüht hat da nichts. wo auch immer du das mit dem schmelzen her hast, vergiss es schnell wieder, denn das ist unfug.
Kommentar ansehen
08.06.2011 14:11 Uhr von bigpapa
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ist unpünktlich: Ich hatte gerade (gegen 14:00) einen Mikro-Stromausfall. (PC + TK + einige andere Hochempfindliche Geräte waren weg).

Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
08.06.2011 14:21 Uhr von Ginseng
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Ausnutzen: Diese Gelegenheit weden sich die deutschen Stomerzeuger nicht entgehen lassen, sie werden heute abend den Strom abstellen um wieder ihr "mimimi" über die Überlastung der deutschen Netzte an den Mann/Politik zu bringen. Aber die Atomkraftwerke hätten das verhindert...jaaaa
Kommentar ansehen
08.06.2011 14:46 Uhr von HarryL2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht hat jemand die Express Redakteure auf den Mond geschossen. Da könnte es heute dann schon unangenehm werden. :D


Und noch ein schönes Video dazu
http://www.youtube.com/...


[ nachträglich editiert von HarryL2 ]
Kommentar ansehen
08.06.2011 16:04 Uhr von Katü
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hmmm mal schauen: Abendschule bis 22 Uhr.....

Heißt das das wir heute früher aus haben werden?

Naja im schlimmsten Fall. Knicklicher habe ich und beide Compy haben eine vollen Accu. ; )
Kommentar ansehen
08.06.2011 16:57 Uhr von EvilMoe523
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wie solche Nachrichten gleich Diskussionen noch und nöcher auslösen können :D

Ihr werdet heute Abend ganz normal Daddeln können, TV sehen können oder eure Freundinne bei Licht... ähm vernaschen können und bekommt rein gar nix vom bösen Sonnensturm mit :D

Morgen wacht ihr dann auf und fragt euch, wo er denn nun war :D

Genauso wie bei jedem angekündigten Weltuntergang :)
Kommentar ansehen
08.06.2011 18:20 Uhr von ALB-EAGLE
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
klima: liegt sicher wie alles andere am klimawandel den WIR ja verursachen hahaha

Refresh |<-- <-   1-25/41   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?