08.06.11 10:50 Uhr
 27
 

Frankfurter Museumschef erhält Orden "Ordre des Arts et des Lettres"

Der Direktor des MAK Frankfurt, Ulrich Schneider, ist mit dem französischen Orden "Ordre des Arts et des Lettres" ausgezeichnet worden. Frédéric Mitterrand, französischer Kulturminister, ernannte ihn zum "Chevalier dans l´ordre des Arts et des Lettres".

Das Museum für Angewandte Kunst gab bekannt, Schneider erhalte die Ehrung für seine "außerordentlichen Verdienste um die kulturelle Zusammenarbeit zwischen Frankreich und Deutschland".

Der Museumschef setzt sich seit vielen Jahren für den Kulturaustausch zwischen Deutschland und Frankreich ein. Er unterhält und pflegt Kontakte zu französischen Künstlern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kultur, Auszeichnung, Zusammenarbeit, Austausch, Orden
Quelle: www.hr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
Berlin: Priester ruft Familie von Helmut Kohl bei Totenmesse zu Versöhnung auf
Religionswissenschaftlerin behauptet, Dutzende Islamisten umgepolt zu haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

80-Jährige zu alt für Strafe: Glücksmünzen in Flugzeugtriebwerk geworfen
Australien: Erschossenes Känguru mit Ouzo-Flasche im Arm an Straßenrand entdeckt
Afrikanische Schweinepest in Tschechien aufgetreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?