08.06.11 06:38 Uhr
 110
 

Basketball/NBA: Dallas schafft erneut den Ausgleich

Im vierten Spiel der Playoff Finals konnten sich die Dallas Mavericks mit 86:83 gegen die Miami Heat durchsetzen und gleichen in der "best of seven"-Serie wieder auf 2:2 aus. Dirk Nowitzki war auch diesmal bester Werfer seines Teams (21). Auf der anderen Seite war es wieder einmal Dwyane Wade (32).

Zeitweise schleppte sich Nowitzki wegen eines Fiebers angeschlagen über das Feld. Eine gute Leistung zeigte Tyson Chandler (Dallas), der auf 13 Punkte und 16 Rebounds kam. LeBron James (Miami) schaffte nur acht Punkte. Nachdem Dallas stark mit 6:0 begann, machten sie danach aber wieder zu viele Fehler.

Miami holte 15 Offensiv-Rebounds und so stand es nach der ersten Halbzeit doch wieder 45:47 für die Gäste. In der zweiten Hälfte wurde Nowitzki sichtlich schwächer. Dallas fiel zurück und musste erneut kämpfen. So gingen sie fünf Minuten vor Ende wieder in Führung und hielten diese bis zum Schluss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: elpollodiablo
Rubrik:   Sport
Schlagworte: NBA, Basketball, Dallas, Dirk Nowitzki, Ausgleich
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketball: Dirk Nowitzki plant Karriereende
Basketball: Dirk Nowitzki löst den Vertrag mit den Dallas Mavericks auf
NBA: Dirk Nowitzki blamiert sich mit Dallas Mavericks im ersten Playoff-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.06.2011 06:38 Uhr von elpollodiablo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man hat Nowitzki echt angesehen, dass er überhaupt nicht fit ist. Und trotzdem war er in vielen entscheidenden Momente da, auch wenn er nicht so treffsicher war.
Schön, dass die Finals so spannend sind.
Kommentar ansehen
08.06.2011 14:28 Uhr von HBeene
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sieg war sehr wichtig! Bei 1:3 wäre es fast: unmöglich noch den Titel zu holen!

2:2 Beide Teams einen Heim- und einem Auswärtssieg, nach Punkte 356:351 für Miami! Alle Spiele eng!

Nowitzki hatte Fieber...das erklärt einiges, aber er ist so heiß auf den Titel und spielt! (OK ohne ihn wäre sie untergegangen)

Jetzt noch ein Heimsieg und man fährt mit 3:2 nach Miami und EIN Spiel kann und wird man da gewinnen!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketball: Dirk Nowitzki plant Karriereende
Basketball: Dirk Nowitzki löst den Vertrag mit den Dallas Mavericks auf
NBA: Dirk Nowitzki blamiert sich mit Dallas Mavericks im ersten Playoff-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?