07.06.11 20:24 Uhr
 89
 

Preis für WTI-Öl gibt nach, Preis für Brent-Öl legt deutlich zu

Am heutigen Dienstag entwickelten sich die Ölpreise sehr unterschiedlich.

So stieg der Preis für ein Fass (159 Liter) Nordseeöl der Sorte Brent (Juli-Kontrakt) um 1,04 US-Dollar auf 115,52 US-Dollar. Öl der Sorte West Texas Intermediate verbilligte sich dagegen um 0,58 US-Dollar auf 98,43 US-Dollar.

Zur Wochenmitte treffen sich die Ölminister der OPEC-Länder. Bei dieser Konferenz geht es unter anderem um die mögliche Erhöhung der Fördermengen. Eine derartige Maßnahme wird zum Beispiel von Saudi-Arabien befürwortet. Der Iran ist allerdings dagegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Öl, Brent, WTI
Quelle: moneycab.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz