07.06.11 20:24 Uhr
 90
 

Preis für WTI-Öl gibt nach, Preis für Brent-Öl legt deutlich zu

Am heutigen Dienstag entwickelten sich die Ölpreise sehr unterschiedlich.

So stieg der Preis für ein Fass (159 Liter) Nordseeöl der Sorte Brent (Juli-Kontrakt) um 1,04 US-Dollar auf 115,52 US-Dollar. Öl der Sorte West Texas Intermediate verbilligte sich dagegen um 0,58 US-Dollar auf 98,43 US-Dollar.

Zur Wochenmitte treffen sich die Ölminister der OPEC-Länder. Bei dieser Konferenz geht es unter anderem um die mögliche Erhöhung der Fördermengen. Eine derartige Maßnahme wird zum Beispiel von Saudi-Arabien befürwortet. Der Iran ist allerdings dagegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Öl, Brent, WTI
Quelle: moneycab.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: High-Heel-Pflicht für Verkäuferinnen und Stewardessen beendet
Ifo-Chef plädiert für Jamaika-Koalition und warnt vor Neuwahlen
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Slowake Peter Sagan gewinnt als erster Fahrer dreimal hintereinander WM
Konservative Theologen beschuldigen Papst Franziskus der Ketzerei
Bruder von Drogenboss Pablo Escobar fordert eine Milliarde Dollar von Netflix


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?