07.06.11 19:15 Uhr
 2.550
 

Rekord: Skoda Fabia GreenLine schafft 2.006 Kilometer mit einer Tankfüllung

Sprit sparen ist bei vielen Autofahrern ein aktuelles Thema. Ein Blick auf die Preise an den Tankstellen zeigt, warum. Nun zeigte der Skoda Fabia GreenLine, dass es auch ohne neumodische Ideen wie Hybrid und E-Antrieb geht.

Mit dem Österreicher Gerhard Plattner am Steuer schafft der kleine Tscheche nämlich die stolze Strecke von 2.006 Kilometern - ohne zu tanken.

Plattner senkte sogar die Werksangabe von 3,4 Liter kombiniert auf nur 2,2 Liter pro 100 Kilometer. Als Motor dient dem Skoda Fabia GreenLine ein Turbo-Diesel (TDI) mit 75 PS.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Rekord, Skoda, Skoda Fabia, GreenLine
Quelle: www.green-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2011 19:15 Uhr von DP79
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
2,2 Liter Diesel auf 100 Kilometer ohne Hybrid oder sonst was, das ist natürlich echt mal eine Sache. Interessant wäre natürlich, wie schnell Plattner im Schnitt gefahren ist, mit 200 ist er sicher nicht durch die Gegend gerast...
Kommentar ansehen
07.06.2011 19:59 Uhr von eternalguilty
 
+1 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.06.2011 20:01 Uhr von kostenix
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
mit nem lupo 3l: kommst auf 1.8l / 100 km ... kommt immer auf die strecke an... flachland und autobahn = win win ... aber im stadtverkehr dann dickes looooose ;)
Kommentar ansehen
07.06.2011 20:55 Uhr von K.T.M.
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Im 2. Absatz ist noch soviel Platz, da hätte man erwähnen können, dass die Strecke von Reutte in Österreich bis nach Bov in Dänemark und gleich wieder zurück ging.
Kommentar ansehen
07.06.2011 21:01 Uhr von smg03
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@ eternalguilty ja ne is klar: ich habe zufällig nen Actros 2550 v8 mit 16l Hubraum. Der verbraucht im Stand 3-4l Diesel. Selbst mein R6 Diesel mit 3l Hubraum kommt im Stand nicht über 0.6l
Kommentar ansehen
07.06.2011 22:16 Uhr von Killerspiel-Spieler
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@smg03: jetzt darfst uns noch aufklären was ein R6 bitte ist ;D
Kommentar ansehen
07.06.2011 22:51 Uhr von smg03
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Killerspiel-Spieler: Reihe 6 Zylinder Diesel
Kommentar ansehen
08.06.2011 07:06 Uhr von xCheGuevarax
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ puppermaster: Dein Beitrag ist schon eher Blödsinn, mein clio braucht kombiniert Grad mal 4 Liter, auf der Autobahn bei 100 kmh dürften es höchstens 3-3,5 sein. Da wird der Lupo sicherlich mithalten können. Bei spritmonitor.de kann man sich übrigens vor einem autokauf einen guten Überblick verschaffen um später keine böse Überraschung zu erleben. Aber nicht nur auf die ersten drei gucken.
Kommentar ansehen
08.06.2011 08:59 Uhr von Showtime85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn die Strcke passt relistisch: Ich bin auch schon mit einem 1,6 L 90 PS Disel Fiesta auf 2,7 Liter runter gekommen
aber
max. 90 km/h (schneller ging nicht) geradeus und ich war alleine im Auto. Mit nem 45 Liter tank wäre ich so 1667 weit gekommen. Aber die Restreichweiteanzeige hat immer nur 999 km angezeigt :)
Kommentar ansehen
08.06.2011 11:11 Uhr von SN_Spitfire
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Also wenn ich: mit meinem Fahrzeug durchweg auf gerader Strecke 80 kmh fahre, komm ich auch auf über 1500 Kilometer.

NUR... Wann macht man das schon???
Kommentar ansehen
08.06.2011 11:16 Uhr von BadBorgBarclay
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: ich hab mit meinem R5 mit einer Füllung auch um die 1000 bis 1200 Km geschafft. Der kam höchstens auf 5 Liter, meistens wird er aber bei 3 bis 4 Liter gelegen haben.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?