07.06.11 18:09 Uhr
 112
 

Leipzig: Heidi, die schielende Beutelratte, zieht in ein neues Gehege

Heidi, das schielende Opossum, ist mittlerweile weltbekannt und lebt im Leipziger Zoo. Hier war die Beutelratte bisher in der rückwärtigen Tierhaltung, die von den Zoo-Besuchern nicht eingesehen werden konnte, untergebracht.

Am kommenden Donnerstag zieht Heidi in die Tropenhalle "Gondwanaland" um und wird hier im Nachttierbereich angesiedelt. Mit Heidi kommen auch ihre Schwester Naira sowie ein Opossum-Männchen in das Gehege.

Die Tropenhalle "Gondwanaland" erstreckt sich über 16 Hektar und ist damit die größte ihrer Art in Europa. In der Halle werden dann etwa 300 Tiere und 17.000 Pflanzen angesiedelt sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Leipzig, Umzug, Gehege
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt
Bildung: Menschen mit Migrationshintergrund genauso oft mit Abitur wie Einheimische
Oktoberfestportal gibt Homosexuellen diskriminierenden Ratschlag für das Fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2011 18:13 Uhr von Blutfaust2010
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Respekt! DAS ist aber echt mal eine "News".

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?