07.06.11 16:54 Uhr
 182
 

Fußball-Europameisterschaft 2012: Werden die Stadien in Polen rechtzeitig fertig?

Die Fußball-Europameisterschaft 2012 wird in der Ukraine und in Polen ausgetragen. In Polen gibt es allerdings Probleme mit den Stadien und der Infrastruktur. Die Medien fragen sich: "Hat sich Polen mit der EURO 2012 übernommen?"

So gibt es zum Beispiel Verzögerungen von einigen Monaten beim Bau des Nationalstadions in Warschau. Ein für Anfang September geplantes Freundschaftsspiel zwischen Polen und Deutschland wurde bereits in eine andere Arena verlegt.

Auch der Stadionbau in Danzig liegt hinter dem Zeitplan zurück. In der Arena in Posen gibt es Probleme mit dem Rasen. Auch beim Bau der Autobahn A2 zwischen Lodz und Warschau geht es nicht richtig voran. Hier bezahlt ein Unternehmen aus China seine Subunternehmen aus Polen schon längere Zeit nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Polen, Stadion, Europameisterschaft
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Laut Mats Hummels hat Bayern-Mannschaft Mitschuld an Ancelotti-Rauswurf
Fußball: Ungarn entlässt Nationaltrainer Bernd Storck nach verpasster WM
US-Basketballtrainer wettert gegen Donald Trump: "Seelenloser Feigling"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2011 17:23 Uhr von Mui_Gufer
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
stadien ?? fertigstellung ??
...ich mache mir eher sorgen um den pokal.
Kommentar ansehen
07.06.2011 17:34 Uhr von Jolly.Roger
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Jo, sehe schon die Schlagzeilen: "Deutsche Nationalmannschaft fuhr auf Fahrrädern zum ersten Gruppenspiel: Mannschafts-Bus wurde gestohlen"

SCNR ;-)

Russische Banden müssen ja auch zwei Autos in Deutschland klauen, die müssen auf dem Rückweg noch durch Polen.

:-D
Kommentar ansehen
07.06.2011 21:12 Uhr von tutnix
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
wie siehts da heute aus? früher kannten die polen sowas wie überführungen über autobahnen garnicht. da gabs ganz normale ampelgeregelte kreuzungen auf der autobahn ;).

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?