07.06.11 16:30 Uhr
 564
 

Iran: Mutmaßliche US-Söldnerbande zerschlagen

Nach Angaben iranischer Behörden soll es im Südwesten des Landes gelungen sein, eine Terroristengruppe zu zerschlagen, die eng mit US-amerikanischen Geheimdiensten verbunden sein soll.

Laut dem Kommandeur der islamischen Revolutionswächter in der Region, wurde die Bande nahe der Stadt Kamyaran in Westkurdistan aufgespürt und anschließend liquidiert.

In letzter Zeit häuften sich die Kämpfe zwischen iranischen Sicherheitskräften und kurdischen Rebellen in dieser Region.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BestRegards
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Terror, Iran, Islam, Bande
Quelle: de.rian.ru

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: OSZE-Beobachter durch eine Mine getötet
Loveparade-Katastrophe kommt nun doch vor Gericht