07.06.11 15:50 Uhr
 267
 

Laut ADAC betragen die Preisdifferenzen bei Super in Europa bis zu 45 Cent

Kurz vor Anfang der Urlaubszeiten in den europäischen Ländern ist die Differenz in den einzelnen Ländern beim Preis für Superkraftstoff sehr hoch. Das hat der ADAC herausgefunden.

In Holland beträgt der Literpreis 1,73 Euro. In Polen ist der Preis bei 1,29 Euro und in Slowenien 1,28 Euro.

Den teuersten Diesel gibt es in der Schweiz. Hier bezahlt man 1,56 Euro pro Liter. In Luxemburg beträgt der Preis dagegen nur 1,26 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Preis, Europa, Benzin, ADAC, Super
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Problem mit Rettungsweg in Sankt Augustin
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2011 16:21 Uhr von DeepForcer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hmmm: wenn der Liter in Holland 1,73€ kostet, wieso ist der Sprit aus der Schweiz mit 1,56€ der teuerste?

Meiner Meinung nach müsste man hier die netto Preise vor Steuern aufführen. Nur dann ist ein Vergleich möglich, welcher als Grundlage für weitere Behauptungen wie "Die Ölkonzerne zocken die Verbraucher ab" dienen könnte.
Kommentar ansehen
07.06.2011 16:23 Uhr von Really.Me
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@DeepForcer: Der Holland Preis bezieht sich auf Super, der aus der Schweiz auf Diesel...zumindest verstehe ich es so :-D
Kommentar ansehen
07.06.2011 16:42 Uhr von DeepForcer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Edit: ah ok. hatte ich überlesen....
Kommentar ansehen
07.06.2011 16:44 Uhr von FFFogel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
132: Gerade für 1,32 in Luxemburg getankt (Super) - auch wenns im vergleich günstig ist - sprit ist verdammt teuer - und der rohölpreis steht im keinen verhältnis mehr, der ist zwar nicht im keller, aber da fehlt nicht mehr viel für.
Kommentar ansehen
07.06.2011 16:45 Uhr von K.T.M.
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Interessant dazu wären die Durchschnittseinkommen der jeweiligen Länder und die Durchschnittsstrecken der Pendler.

Zum Thema Steuern. In Deutschland beträgt der Steuer-Anteil 58% vom Preis (Super:1,559€/L) bzw. 51% (Diesel:1,349€/L). Im Dezember 2008 lag der Steueranteil beim Super noch bei knapp 80% (1,049€/L)
Kommentar ansehen
07.06.2011 20:07 Uhr von K.T.M.
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Bleissy: Vor Steuern liegt der Benzinpreis in Europa zwischen 0,59723 €/L (Estland) und 0,74396 €/L (Dänemark). In Deutschland liegt der Preis bei 0,62029 €/L (nur Estland ist billiger).

Mit Steuern liegt der Preis zwischen 1,19276 €/L (Bulgarien) und 1,68000 €/L (Griechenland). In Deutschland liegt der Preis bei 1,51700 €/L (in 10 Ländern ist Benzin teurer als in Deutschland)

Teurerer ist es in Belgien, Dänemark, Finnland, Griechenland, UK, Irland, Italien, Niederlande, Portugal und Schweden.

Die Daten sind vom 30.Mai 2011
Kommentar ansehen
08.06.2011 07:20 Uhr von gafjw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Datenquelle: Beim Mineralölwirtschaftsverband kann man sehr tiefgehende Statistiken einsehen: http://www.mwv.de/...

Super kostete in Deutschland im April 1,60, davon waren 65,5 Cent Mineralölsteuer und 25,6 Cent Märchensteuer

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Regierung lässt Evolutionsunterricht aus dem Stundenplan streichen
USA: Baseball-Fan lässt fast sein Baby fallen, um Ball zu fangen
HBO entwickelt eine "Watchmen"-Serie fürs Fernsehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?