07.06.11 15:40 Uhr
 190
 

Neuer Leichtbau-Renner von Renault? Rekordjagd auf der Nordschleife mit dem R.S.

Schon im Jahr 2008 absolvierte der Renault Megane R26.R eine wahre Meisterleistung, als er die fast 21 Kilometer lange Nordschleife in einer Zeit von 8:17 Minuten umrundete.

Nun legt Renault anscheinend nach und bringt auch vom neuen Megane solch eine Rennvariante für die Straße. Zumindest kündigen die Franzosen für den 17. Juni etwas in dieser Richtung an.

Als Basis dient diesmal wohl der 250 PS starke Megane R.S., der wohl erneut eine Bestzeit auf der Nordschleife fahren wird.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Renault, Renner, Leichtbau, Nordschleife
Quelle: www.evocars-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tempo 80 in Frankreich - In Deutschland ist das Thema unerwünscht
China: Automarke soll "Trumpchi" heißen
Berlin: Japanische Bank investiert ebenfalls in das Startup-Projekt "Auto1"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Schüsse bei Geiselnahme in Asylheim
Doppelmörder von Herne könnte lebenslange Haft erwarten
Restaurant aus "Breaking Bad" wird in Albuquerque eröffnet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?