07.06.11 14:03 Uhr
 14.734
 

Rassismus: Sommermädchen Anastasia flippte in Berliner Club aus

"Du schwarze Schlampe" soll Sommermädchen Anastasia Abasova eine vermeintliche Nebenbuhlerin genannt haben. Ort des Geschehnisses: Der Berliner Club "40 seconds".

Es folgten weitere Beleidigungen und der Inhalt eines Glases Champagner. Schließlich ging Anastasias Freund, der Makler Alexander P., dazwischen und trennte die beiden Streithähne.

Alles nur ein Missverständnis, soll er gesagt haben. Derweil will man beim Berliner Club keine weiteren Handlungen einleiten, auf die rassistischen Äußerungen von Anastasia Abasova will man nicht reagieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: konradwagner
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin, Model, Rassismus, Club
Quelle: zeitgeistmagazin.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

28 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2011 14:41 Uhr von link87
 
+120 | -2
 
ANZEIGEN
@ cortexiphan: scheinbar irgendwas mit großen Titten und wenig Hirn
Kommentar ansehen
07.06.2011 14:44 Uhr von TrangleC
 
+53 | -7
 
ANZEIGEN
Ja, was ist ein "Sommermädchen"?


Chris Rock, der vermutlich erfolgreichste schwarze Komiker Amerikas hat zu sowas einen längeren Monolog in einer seiner Shows geliefert.

Er meinte rassistische oder sexistische Äusserungen sind weniger schlimm im Kontext eines Streits. Wenn man wirklich wütend ist und einen Grund dazu hat, darf man in der Hitze des Gefechts auch mal politisch unkorrekte Sachen sagen ohne deshalb gleich ein Rassist, Chauvinist oder Homophobiker zu sein.
Beim Fluchen auch noch auf sowas achten zu müssen sei zu viel verlangt.

Er meinte er habe natürlich nichts gegen Krüppel und würde in einer normalen Konversation auch nie etwas negatives über Behinderte sagen, aber wenn ihm ein Einbeiniger mit dem Auto hinten rein fahren würde, würde er ihn anschreien: "Du einbeiniger Bastard! Ich hoffe wenigstens deine Versicherung hat zwei Beine!"
Kommentar ansehen
07.06.2011 14:44 Uhr von LaGuNa329
 
+11 | -8
 
ANZEIGEN
@ link87: you made my Day

Danke xD
Kommentar ansehen
07.06.2011 14:45 Uhr von Creedz
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
Sommermädchen: Es gab mal auf Pro7 vor 1 oder 2 Jahren ne Sendung wo die das Prosieben Sommermädchn gesucht haben... natürlich nur Mist. Auf jeden Fall war die dabei.
Kommentar ansehen
07.06.2011 14:49 Uhr von Aggronaut
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
wenn ich auf jede: kartoffel reagieren würde, würde ich in meinem betrieb bald alleine darstehen, man kann auch aus jeder mücke nen elefanten machen.
Kommentar ansehen
07.06.2011 14:50 Uhr von Jean_Luc_Picard
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
Das wird wahrscheinlich in nächster Zeit als Titel eingeführt (wie Prof., Dr., Superstar, Supertalent...).

Ich glaube, wir sind ganz unten angekommen.
Kommentar ansehen
07.06.2011 14:51 Uhr von bono2k1
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
@Link: Sehr geil :)

Aber guck mal hier:

"Es folgten weitere Beleidigungen und der Inhalt eines Glases Champagner. Schließlich ging Anastasias Freund, der Makler Alexander P., dazwischen und trennte die beiden Streithähne."

Sie ist nur ne Nutte :)
Kommentar ansehen
07.06.2011 14:59 Uhr von Marvolo83
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@link: sagst es ja so, als wäre das IMMER was schlechtes ;-)
Kommentar ansehen
07.06.2011 15:18 Uhr von Big-E305
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
achsoooooo: ja genauuu prosieben sucht das sommerloch...jetzt weiss ich es wieder

[ nachträglich editiert von Big-E305 ]
Kommentar ansehen
07.06.2011 15:35 Uhr von Johnny Cache
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Unglaublich: Was fällt der eigentlich ein die Schlampe "schwarz" zu nennen?
Weiß die denn nicht wie verletzend das ist?
Kommentar ansehen
07.06.2011 15:49 Uhr von SickBoy83
 
+19 | -5
 
ANZEIGEN
Frage mich die ganze Zeit was an dem Ausdruck "Du schwarze Schlampe" so verkehrt ist?!

Schwarz wird sie sicher gewesen sein und ne Schlampe wohl auch.. also ist das ne eine Faktenfeststellung.

Gott verdammte politische Korrektheit... -.-
Kommentar ansehen
07.06.2011 15:55 Uhr von arthurspooner2010
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
haha xD: "Anastasia Abasova"


sehr arisch der name :D

[ nachträglich editiert von arthurspooner2010 ]
Kommentar ansehen
07.06.2011 15:57 Uhr von Johnny Cache
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
@SickBoy83: Sie hat aber eine fremde Person geduzt. Das gehört sich wirklich nicht.

Wie sagte ein Kollege immer so treffend?
"Immer höflich bleiben. Es heißt immer noch SIE blödes Arschloch!"
Kommentar ansehen
07.06.2011 16:35 Uhr von Alice_undergrounD
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
und wo ist da der rassismus? dass sie schwarz ist ist lediglich ein attribut, das darf man ja wohl noch erwähnen...
Kommentar ansehen
07.06.2011 16:44 Uhr von Hardcore-
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Unterschichten News!
Kommentar ansehen
07.06.2011 16:48 Uhr von Superwayne
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
´Sommermädchen´ wohl das Pendant zum ´Summerfag´
Kommentar ansehen
07.06.2011 16:53 Uhr von LoneZealot
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
@TrangleC: "Wenn man wirklich wütend ist und einen Grund dazu hat, darf man in der Hitze des Gefechts auch mal politisch unkorrekte Sachen sagen ohne deshalb gleich ein Rassist, Chauvinist oder Homophobiker zu sein."

Stimmt, dann weiss das Gegenüber wenigstens was die Person tief in sich drin wirklich gedacht hat.
Kommentar ansehen
07.06.2011 17:54 Uhr von skullx
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@·jeanlucpicard: Sind wir schon längst. Nur graben wir halt weiter unter der Erde bis zum Erdkern. Symbolisch zu verstehen mit der Hirnschmelze.
Kommentar ansehen
07.06.2011 18:28 Uhr von Nullachtfuffzehn
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Wirklich "rassistisch," eine Schwarze als schwarz zu bezeichnen...
Kommentar ansehen
07.06.2011 19:20 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@tranglec: Hrhr der ist gut, das merk ich mir ^^
Kommentar ansehen
07.06.2011 20:23 Uhr von the_dark_shadow
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Sommermädchen: ist wahrscheinlich sowas wie Tagesmutter, Hobbyastronom oder Stundenhotel. Also etws, was es nur eine Zeitlang oder nebenberuflich ist.
Stellt sich natürlich die Frage, was sie in der anderen Zeit, also im Winter, ist.
Und die Antwort kommt auch gleich daher. Zitat:"... der Makler Alexander P., dazwischen und trennte die beiden Streithähne. " Zitatende
Sreithähne! also männliche Hühner!!!
Das is ne Transe!
Kommentar ansehen
07.06.2011 20:30 Uhr von pippin
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@skulix: So ähnlich sehe ich das auch.

Kaum denkt man, dass es mit dem Niveau nun wirklich nicht mehr weiter runtergehen kann, schon kommt von irgendwo ein RTL II- oder Pro7-Redakteur daher und packt die Schaufel aus.

Wie sagte Albert Einstein so passend:
Zwei Dinge sind unendlich: Die menschliche Dummheit und das Universum. Bei letzterem bin ich mir allerdings nicht wirklich sicher!
Kommentar ansehen
07.06.2011 21:50 Uhr von steckdose
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Who the F*** is Anastasia Abasova ?
Kommentar ansehen
07.06.2011 21:59 Uhr von Hauptstadtlocke
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Übrigens! in China ist ein Sack Reis umgefallen!
Kommentar ansehen
07.06.2011 22:37 Uhr von LocNar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja neeeee ioss klar..... Sommermädchen.

Da lacht doch der Mondbub...........






So ein Schmarrn.

Refresh |<-- <-   1-25/28   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?