07.06.11 06:15 Uhr
 5.828
 

"Spring Break" in Kroatien: Penis-Vergleiche und Wet-T-Shirt-Contest (Update)

Mehrere tausend Feierwütige reisten aus Deutschland im Zug zum Spring Break nach Kroatien an (ShortNews berichtete). Auch Schlagerstar Mickie Krause trat dort auf und konnte es kaum glauben. "Dagegen ist der Springbreak in Amerika ja ein Kindergeburtstag", sagte er.

Kein Wunder, denn auf der riesen Party, auf der über 10.000 Partygierige gleichzeitig feierten, kam es zu Penis-Vergleichen, einem Wet-T-Shirt Contest, Parkbänke wurden ins Meer geschmissen und Mofas wurden ins Damenklo gejagt.

Ein weiteres Highlight war die "Cruise Missile". Das ist eine dreistündige Partyboot-Tour, auf der es Freibier gab und Technomusik aus den Boxen dröhnte. Für Johann aus dem Burgenland wurde der Spaß teuer. Er pinkelte auf dem Boot in einen Plastikbecher und musste 70 Euro Bußgeld zahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Penis, Kroatien, Contest, T-Shirt, Spring Break
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2011 09:51 Uhr von bono2k1
 
+18 | -5
 
ANZEIGEN
Crushial: You make me wanna puke my GUTS out!

Früher war SpringBreak eine Party für Studenten in den USA. Heute ist es ein Unterschichten-Spass für (deutsche) Proleten.

Widerlich - aber so sind sie halt...die Unterschichtler...

Autor: Du und dein Idiotenblatt gehören fachmännisch entsorgt.
Kommentar ansehen
07.06.2011 11:23 Uhr von Capybara
 
+36 | -3
 
ANZEIGEN
Das mit den: 70€ ist natürlich ärgerlich Crushial. Besonders weil du ja schon davor beim Penis Vergleich so katastrophal abgeschnitten hast :(
Kommentar ansehen
07.06.2011 15:26 Uhr von Randall_Flagg
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Capybara: Danke, ich habe mich gerade beim Trinken ordentlich verschluckt :D

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?