06.06.11 20:18 Uhr
 226
 

Auto im Praxistest: Irrtümer zum Erlkönig auf vier Rädern

Der Begriff "Erlkönig" ist den meisten Lesern wohl aus zwei Gründen bekannt: Zum einen aus einem Gedicht von Goethe, zum anderen aus der Autobranche. Mercedes, BMW und Co. nämlich bezeichnen mit dem Wort "Erlkönig" ihre geheimen Testwagen.

Tatsächlich ist der Begriff "Erlkönig" an das Gedicht von Goethe angelehnt, was auf den ersten Abdruck von entsprechenden Fotos in einer Zeitung anno 1952 zurückgeht. Die Zeitung schrieb prompt "Wer fährt da so rasch durch Regen und Wind?" - der "Erlkönig" war geboren.

Weitere sechs Irrtümer zum Thema Erlkönige betreffen den vermeintlich unbedingt nötigen Praxistest, den Einsatz von Computern, die Serienreife, Werbung oder einen TV-Film.


WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Hersteller, Erlkönig, Irrtum, Praxistest
Quelle: www.auto-und-motors.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen
Japan: Dieselautoverkäufe steigen drastisch an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2011 20:18 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich will gar nicht alles verraten, auch wenn die breite Masse darüber meckern wird. Nur eines: Heute Abend läuft auf ZDF ein Film zum Thema, der auf ein Geschehnis im Jahr 2003 beruht: 20:15 "Erlkönig".

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?