06.06.11 14:42 Uhr
 231
 

Design für Euro-Gedenkmünze soll per Internet-Abstimmung entschieden werden

Nächstes Jahr soll eine gemeinsame Euro-Gedenkmünze herauskommen, die alle 17 EU-Länder gemeinsam herausbringen.

Über das Design darf im Internet abgestimmt werden, die fünf Entwürfe stehen seit heute im Netz und können bis zum 24. Juni bewertet werden.

90 Millionen Exemplare der Zwei-Euro-Münze werden geprägt und werden wahrscheinlich bei Sammlern begehrt sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Internet, Design, Abstimmung
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig
Aldi startet Online-Shop für Computer- und Konsolenspiele
Tesla, Google & Co. warnen vor künstlicher Intelligenz beim Militär

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2011 14:42 Uhr von tante_mathilda
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hier gehts zur Abstimmung und den Entwürfen: http://www.eurocoin-competition.eu/... Nun ja, reißt einen nicht so vom Hocker...
Kommentar ansehen
06.06.2011 14:49 Uhr von Rechthaberei
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Stimmt, eine weitere Erleichterung wenn der Euro: abgeschafft wird ist es ja wenn es wieder optisch ordentliche Münzen auf einen Blick gibt.



[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
06.06.2011 14:57 Uhr von Boron2011
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Kann es nicht eine Euro-Vergessmünze sein? Ich verdamme diese verkorkste Dreckswährung ... .
Kommentar ansehen
06.06.2011 15:37 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Inflation der Preis- und Gedenkfeiern Umgekehrt proportional zu den Schuldenbergen infolge des Euro-Ponzi-Systems ist die Anzahl der Euro-Preis- und Gedenkfeiern bzw. Lobeshymnen in den Tageszeitungen der neoliberalen Gehirnwäsche-Medien.

Ob wie jüngst geschehen der Internationale Kalspreis zu Aachen an J. C. Trichet oder diese "Euro-Gedenkmünzen"-Aktion hier, das alles sind die Verdummungspillen für Volk verteilt von einer kleinen Geld- und Macht-Elite, die gleichzeitig Eigentümer der öffentlichen Meinung ist.

[ nachträglich editiert von Baron-Muenchhausen ]
Kommentar ansehen
06.06.2011 15:53 Uhr von Nothung
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
ein Geier: gehört auf die Rückseite, und als Material Aluminium wie bei der DDR-Mark.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?