06.06.11 14:40 Uhr
 269
 

Betrunkener Jugendlicher ohne Führerschein baut Unfall

In Herne ist gestern gegen Mitternacht ein 20-Jähriger mit einem BMW von der Straße abgekommen.

Anschließend kollidierte er mit einer Laterne, woraufhin er sich um 180 Grad drehte und weitere zwanzig Meter umher schleuderte. Später entdeckte man eine Bremsspur von 36 Metern.

Laut Zeugenaussage rannten der Fahrer sowie sein Beifahrer aus dem Auto und flüchteten. Nachdem die Polizei die Beiden erwischen konnte, stellten sie fest, dass der Fahrer ohne Führerschein und mit 1,5 Promille unterwegs war. Das Fahrzeug wurde vorerst sichergestellt.