06.06.11 11:29 Uhr
 82
 

Jeep: Diesel für Grand Cherokee auf dem Markt

Bisher hatte es der Ami-SUV Jeep Grand Cherokee in Deutschland alles andere als leicht, die Sechs- und Achtzylinder - ausschließlich Benziner - verbrauchten zu viel Sprit.

Nun schieben die Amis für ihren Grand Cherokee endlich einen Diesel nach, den es gleich in zwei Leistungsstufen geben wird: Mit 190 oder 241 PS.

Den Verbrauch gibt die neue Tochter von Fiat mit 8,3 Liter Diesel kombiniert an; die CO2-Emissionen mit 218 Gramm pro Kilometer. Die Kosten betragen rund 42.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Diesel, Sprit, Jeep, Cherokee, Jeep Grand Cherokee
Quelle: www.auto-und-motors.de
</