06.06.11 11:29 Uhr
 87
 

Jeep: Diesel für Grand Cherokee auf dem Markt

Bisher hatte es der Ami-SUV Jeep Grand Cherokee in Deutschland alles andere als leicht, die Sechs- und Achtzylinder - ausschließlich Benziner - verbrauchten zu viel Sprit.

Nun schieben die Amis für ihren Grand Cherokee endlich einen Diesel nach, den es gleich in zwei Leistungsstufen geben wird: Mit 190 oder 241 PS.

Den Verbrauch gibt die neue Tochter von Fiat mit 8,3 Liter Diesel kombiniert an; die CO2-Emissionen mit 218 Gramm pro Kilometer. Die Kosten betragen rund 42.000 Euro.


WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Diesel, Sprit, Jeep, Cherokee, Jeep Grand Cherokee
Quelle: www.auto-und-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2011 11:29 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin jetzt weder der große Jeep- noch SUV-Fan, aber in Deutschland ohne Diesel bei den hiesigen Spritpreisen geht ja wohl gar nicht. Zu Jeep kann ich aber nix sagen, wer von Euch hat Erfahrung mit dem Ami?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?