06.06.11 08:21 Uhr
 4.596
 

So sieht der DDR-Kultroller "Schwalbe" heute aus

Im vergangenen Jahr wurde die neue "Schwalbe" angekündigt (ShortNews berichtete). Nun ist sie, 25 Jahre nach Ende der Produktion, wieder da.

Ausgestattet ist der Roller mit einem Elektromotor, der in drei Versionen geliefert werden kann. Bei der schwächsten Version erreicht die "Schwalbe" 25 km/h. In der mittleren Motor-Version werden schon 45 Km/h erreicht. Mit dem stärksten Motor kommt sie auf 81 Km/h.

Die Reichweite des Rollers beträgt dabei zwischen 50 und 220 Kilometer. Der Preis beginnt wohl bei 4.699 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motorrad, Produktion, DDR, Roller, Schwalbe
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2011 08:54 Uhr von anderschd
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
Das Schwalben Video: darunter ist der Hammer.
Kommentar ansehen
06.06.2011 09:39 Uhr von darmspuehler
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
jaaaaa: die Schwalbe war schon damals ein feines Teil =), hatte selbst mal eine
Kommentar ansehen
06.06.2011 10:24 Uhr von owenhart
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
... welches Video ???
Kommentar ansehen
06.06.2011 10:44 Uhr von CoffeMaker
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Was ist Tierquälerei?
Ein Bulle auf ner Schwalbe XD

Das waren noch Zeiten^^
Kommentar ansehen
06.06.2011 11:39 Uhr von Guschdel123
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
@ owenhart: Wahrscheinlich das, was du und ich aufgrund von AdBlockPlus nicht sehen können ;)
Kommentar ansehen
06.06.2011 12:22 Uhr von Trekki1990
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
@Guschdel123: Du meinst wohl " Dank " AdBlock ^^
Kommentar ansehen
06.06.2011 13:12 Uhr von JesusSchmidt
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
81 kmh mit nem elektromotor? krasse scheisse!

trotzdem würde ich mir niemals ein fahrzeug holen, was ausschliesslich einen elektromotor als antrieb hat. dazu sind akkus noch zu wenig ausgereift und laden mit 220 volt dauert auch stunden.
Kommentar ansehen
06.06.2011 14:18 Uhr von menschenfeind
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
nee dann doch lieber das original, oder besser noch ne Schwalbe Duo. :-)
Kommentar ansehen
06.06.2011 15:07 Uhr von mahoney2002
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Das Original, steht noch immer bei mir in der Garage.
Die Roller-Kids gucken immer blöd wenn ich mit 65km/h an ihnen vorbei fahre.
Fragen dann oft was ich gemacht habe das die so schnell ist, wenn ich ihnen dann sagt das die Schwalbe mit 63km/h in den Papieren eingetragen ist und sie mit dem 50´er Schein gefahren werden darf, gucken sie noch blöder.
Wenn mich ein LKW überholt hänge ich mich sofort hinter und werde von diesem mit knapp 75km/h über einige Kilometer gezogen.
Meine zwei Zündapp gebe ich auch nicht her. ;-)

[ nachträglich editiert von mahoney2002 ]
Kommentar ansehen
06.06.2011 18:37 Uhr von Paul_Sc
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@mahoney2002 @mcmoerphy: @mahoney2002

Eine Schwalbe ist mit 60 km/h in den Papieren eingetragen, sonst wäre es ein Leichtkraftrad und man dürfte damit auf der Autobahn fahren.

@mcmoerphy

Die Schwalbe ist ein Roller es gab die KR 51, KR 51/1 und KR 51/2, wobei KR für "Kleinroller" steht. Der Simson-Roller den du meinst, ist der SR 50 und der Nachfolger der Schwalbe.

Ich habe mir letztes Jahr eine Schwalbe restauriert und würde sie nicht wieder hergeben.
Kommentar ansehen
06.06.2011 20:31 Uhr von Hady
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ mcmoerphy: Ich glaube du wirfst mit Begriffen um dich, von denen du gar nicht weist, was sie bedeuten.
Es gab niemals einen S51-Roller. Die S 51 war ein Mokick, das zeitgleich mit der Schwalbe (dem Simson-Roller) gebaut wurde.
Nachfolger der Schwalbe war die Simson SR50. Da waren dann schon gewisse Teile "plastpulverbeschichtet", wie es so schön hieß.
Kommentar ansehen
07.06.2011 09:12 Uhr von Really.Me
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Simson Roller ist der SR50.
Kommentar ansehen
07.06.2011 21:46 Uhr von Kojote001
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Mcmooerphy: Wenn man keine Ahnung hat .....

Die S50 war mitnichten ein Roller da sie der Vorgänger der S51 war und somit zu den Mopeds zählte... also mach dich erstmal schlau bevor du hier so einen Schwachsinn postest.
Kommentar ansehen
18.06.2011 16:40 Uhr von schlafmohn
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
tststs, mcmoerphy: S50/S51 = Mokicks
SR50 = Motorroller

und wie kommst du darauf das man roller/mopeds/mokicks an der reifengrösse unterscheidet???

dafür gibts die ccm und die eingetragene höchstgeschwindigkeit.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar