06.06.11 07:07 Uhr
 543
 

Berlin: Kinder mussten mit betrunkenen Eltern in Kneipe ausharren

In Berlin wurde am Samstagabend um 23:15 Uhr die Polizei sowie der Kindernotdienst zu einer Kneipe gerufen.

Dort war Zeugen eine Familie aufgefallen, die sich seit über sieben Stunden dort aufhielt. Die Mutter (22) und ihr Freund (24) waren beide betrunken, während sie ihre Kinder im Alter von zwei und drei Jahren bei sich hatten.

Die Beiden wehrten sich gegen das Eingreifen des Kindernotdienstes und der Polizei. Der Mann wurde in Gewahrsam genommen.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Eltern, Kneipe
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Köln: Mann klettert aus Protest auf Hohenzollernbrücke
Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2011 17:42 Uhr von Alp-Han
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Bestimmt nur ein: christlicher Einzelfall.
Kommentar ansehen
06.06.2011 21:23 Uhr von Nasa01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder mal zwei: die den Namen "Mutter" oder "Vater"
zu Unrecht tragen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?