06.06.11 06:59 Uhr
 3.090
 

Essen: Mann in Hasenkostüm und mit Bund Möhren von Polizei angehalten

Am Essener Hauptbahnhof kam es vor kurzem zu einem komischen Vorfall. Die Polizei hielt einen Mann an, der in einem Hasenkostüm steckte. Dabei trug er einen Bund Möhren mit sich herum.

"Passanten wiesen uns auf einen offenbar geistig Verwirrten hin, der im Hasen-Kostüm und mit einem Bund Möhren in der Hand durch den Bahnhof geisterte. Da sich der Mann bei einer Kontrolle nicht ausweisen konnte, sollte er mit zur Wache genommen werden", sagte Polizei-Sprecher Peter Elke.

Bevor die Beamten ihn aber abführen konnten, kamen ihm seine Freunde zu Hilfe und klärten die Polizei auf. Es war der Junggesellenabschied des Mannes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Polizei, Essen, Bund, Junggesellenabschied
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2011 08:40 Uhr von Cosmopolitana
 
+26 | -3
 
ANZEIGEN
Total lustig Crushial , das war ja ne coole Idee von deinen Freunden.
Aber nen Ausweis hättest du wenigstens mitnehmen sollen....
Kommentar ansehen
06.06.2011 11:04 Uhr von SNnewsreader
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ich muss dem Autor ein Lob aussprechen! So eine miese News habe ich hier noch nie gelesen. Dazu muss man sich schon sehr anstrengen. Respekt!
Kommentar ansehen
06.06.2011 11:32 Uhr von nemesis128
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Originell: Ich bin ja schon seit Langem für einen persönlichen Wort- und Spartenfilter! Damit man diese Nachrichten überhaupt nicht erst angezeigt bekommt.
Leider ist das hier nicht erwünscht.
Kommentar ansehen
06.06.2011 12:33 Uhr von Leeson
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Aber wenn: einer aufm Bahnhof verprügelt wird, schauen alle weg.
Kommentar ansehen
06.06.2011 13:20 Uhr von witold18
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Wenn das eine News wert ist, kann der Autor ein ganzes "News"-Buchband schreiben, nachdem er bei einem Festival, z.B. Rock am Ring war.

"Junger Mann urinierte in Gebüsch - Trotz vorhandenem Dixie-Klo"
Kommentar ansehen
06.06.2011 13:21 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich bin erstaunt: curshial das ist definitiv deine beste news bisher keine titten und co sondern mal wirklich was zum schmunzel

junge was is los? bekommt dir die sonne nicht????

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN