06.06.11 08:22 Uhr
 1.074
 

Fußball: Joachim Löw äußert sich skeptisch über Jens Lehmanns Schalke-Comeback

Torwart Jens Lehmann (41) steht möglicherweise vor einem Comeback in die Bundesliga. Schalke 04 soll angeblich an ihm interessiert sein. Dabei müsste Lehmann allerdings mit Torwart Ralf Fährmann, der ebenfalls neu zu Schalke 04 stößt, um die Nummer 1 im Tor konkurrieren (ShortNews berichtete).

Bundestrainer Joachim Löw äußerte sich nun skeptisch über Lehmanns mögliches Bundesliga-Comeback. Körperlich traut er dem Torwart noch einiges zu, denn er denkt, Lehmann ist topfit.

Trotzdem weiß Löw "nicht, ob es Sinn macht für die Mannschaft. Jens würde sich nicht als Nummer 2 zufrieden geben, Jens will immer spielen, den Ehrgeiz hat er. Da muss man genau überlegen, ob man den offenen Konkurrenzkampf will und ob er gut ist."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Comeback, Jens Lehmann, Joachim Löw
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann muss 42.500 Euro Strafe zahlen
Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann weigert sich 240.000 Euro Strafe zu zahlen
Fußball: Jens Lehmann wirbt für Lothar Matthäus als Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2011 09:43 Uhr von hboeger
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: tut mir leid, aber ich kenne keinen Bundestrainer "Joachim".
Vieleicht ist da "Löw" gemeint ?
Kommentar ansehen
06.06.2011 10:30 Uhr von Curschti
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
xD Bundestrainer Joachim ist echt gut....

Aber im Ernst. Ist doch eh alles eine Ente.
Abgesehen davon. Was mischt sich der Löw eigentlich in jeden Bundesliga-Scheiss ein? Reicht es nicht, wenn er sich als kommender Trainer für den FCB bewirbt? ("Alle Nationalspieler sollten beim besten Verein der Bundesliga spielen." blabla)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann muss 42.500 Euro Strafe zahlen
Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann weigert sich 240.000 Euro Strafe zu zahlen
Fußball: Jens Lehmann wirbt für Lothar Matthäus als Trainer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?