05.06.11 18:45 Uhr
 114
 

Kroatien: Hunderttausend Menschen kamen zur Messe von Papst Benedikt XVI.

Papst Benedikt XVI. ist zurzeit auf Besuch in Kroatien. Zu einer von ihm zelebrierten Messe in Zagreb kamen hunderttausend Menschen.

Der Papst forderte in seiner Predigt dazu auf, dass man sich mehr für die Familien engagieren soll. Darüber hinaus erklärte Benedikt XVI., dass das menschliche Leben unantastbar sei.

Der Papst führte weiter aus: "Die auf der Ehe gegründete Familie" habe einen "einzigartigen und unersetzlichen Wert". Weiterhin verlangte das katholische Kirchenoberhaupt, dass die Politiker sich dafür engagieren, dass die Kinder gut ausgebildet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Papst, Messe, Kroatien, Benedikt XVI., Benedikt
Quelle: www.wochenblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2011 21:22 Uhr von DEMOSH
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
MeisterBaum: Er schlägt nicht Gutes vor.
Er läßt lieber Kinder schlagen, oder sogar missbrauchen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?