05.06.11 12:25 Uhr
 2.703
 

Fußball: 360-Grad-Einwurf als spektakuläre Vorlage für Kopfballtor

In der High-School-Liga von South Carolina ist der Wando High ein spektakuläres Tor geglückt.

Brandon Buckholders weiter Salto-Einwurf wurde zu einer direkten Vorlage für einen Mitspieler, der den Ball per Kopf in die Maschen beförderte.

Irmo High sowie die anderen Gegner Wandos dürften in Zukunft gewarnt sein, wenn Buckholder zum Einwurf antritt.


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Verein, Tor, Überschlag, Kopfball
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp fährt Reporter an - "Können Interview jetzt abbrechen"
Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Fußball: José Mourinho von Gegenspielern mit Milch übergossen und angespuckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2011 12:51 Uhr von Essig_Gurke
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Erlaubt? Ist so ein Einwurf überhaupt erlaubt? Ich bin eine absoulte Niete, was das Reglement von Fussball betrifft, allerdings meine ich mich an eine News zu erinnern, in der auch so ein Einwurf gegeben wurde, der allerdings nicht rechtmäßig war. Der Kommentator in Video scheint sich daran allerdings nicht zu stören...
Kommentar ansehen
05.06.2011 13:02 Uhr von Botlike
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Gurke: Man muss mit beiden Beinen am Boden stehen. Sofern man das im Moment der Ballabgabe hinkriegt, ist es erlaubt.

[ nachträglich editiert von Botlike ]
Kommentar ansehen
05.06.2011 16:56 Uhr von Riou
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
spektakulär ist es, aber auch schon oft gesehn...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?