05.06.11 10:54 Uhr
 554
 

Österreich: 21-Jähriger schlägt seinem Vater die Nase mit Holzsprosse ab

Am Samstag war ein 21-Jähriger nach einer durchzechten Nacht ausgerastet, da ihm seine Eltern um kurz nach vier Uhr nicht sofort die Tür geöffnet hatten.

Nachdem er das Glas der Haustür einschlug gab er seiner Mutter eine Ohrfeige. Dann nahm er eine Holzsprosse des Stiegengeländer und schlug seinem Vater so heftig auf die Nase, dass diese halb abgerissen wurde.

Der 21-Jährige flüchtete, als die Polizeibeamten eintrafen. Er wurde aber kurze Zeit später gefasst und verhaftet. Der Vater wurde zur Behandlung in eine Klinik gebracht.