05.06.11 09:49 Uhr
 74
 

Fußball/EM-Qualifikation: Montenegro nur mit einem Unentschieden gegen Bulgarien

In der EM-Qualifikation spielte Montenegro am gestrigen Samstag 1:1 gegen Bulgarien.

Radomir Djalovic traf für Montenegro in der 53. Minute und bescherte seiner Mannschaft die Führung. Bulgarien wurde jedoch immer stärker und Ivelin Popov konnte in weniger als einer viertel Stunde ausgleichen.

Bei einem Sieg wäre Montenegro nun der Tabellenerste in der Gruppe G gewesen. Stattdessen liegt Montenegro nun auf Platz zwei. Montenegro und der Tabellenerste England haben jeweils elf Punkte.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, EM, Bulgarien, Unentschieden, Montenegro
Quelle: www.sport.sf.tv

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open
NHL: Philipp Grubauer kann Niederlage seiner Washington Capitals nicht verhindern
Eisschnelllauf: Südkoreanischer Trainer suspendiert - Sportlerin geschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler
Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open
Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?