05.06.11 09:49 Uhr
 70
 

Fußball/EM-Qualifikation: Montenegro nur mit einem Unentschieden gegen Bulgarien

In der EM-Qualifikation spielte Montenegro am gestrigen Samstag 1:1 gegen Bulgarien.

Radomir Djalovic traf für Montenegro in der 53. Minute und bescherte seiner Mannschaft die Führung. Bulgarien wurde jedoch immer stärker und Ivelin Popov konnte in weniger als einer viertel Stunde ausgleichen.

Bei einem Sieg wäre Montenegro nun der Tabellenerste in der Gruppe G gewesen. Stattdessen liegt Montenegro nun auf Platz zwei. Montenegro und der Tabellenerste England haben jeweils elf Punkte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, EM, Bulgarien, Unentschieden, Montenegro
Quelle: www.sport.sf.tv

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Papagei, der oft auf Lenker mitfuhr, trauert um Profi Michele Scarponi
Fußball: Lionel Messis Trikotgeste wird bereits als ikonografisch gefeiert
Stabhochsprung: Weltmeister Shawn Barber outet sich als homosexuell

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kriminalstatistik: Deutliche Steigerung der Ausländerkriminalität
"FAZ"-Initiative will Bundestagswahlbeteiligung auf 80 Prozent hieven
TV-Duell zwischen Angela Merkel und Martin Schulz findet am 3. September statt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?