04.06.11 20:24 Uhr
 2.496
 

Erlkönig-Bilder vom neuen BMW-Van und Mini 2013

Ab 2014 will Autohersteller BMW den BMW-Van anbieten. Dieser soll der direkte Konkurrent zur B-Klasse von Mercedes werden und auf dem neuen BMW Mini basieren, der 2013 auf den Markt kommen soll.

Von beiden Modellen wurden jetzt Erlkönig-Bilder geschossen. Der frontangetriebene BMW-Van soll 4,20 Meter lang sein und eine erhöhte Sitzposition bieten.

Dazu gibt es fünf Sitzplätze, eine Start-Stopp-Automatik und mehrere Motorisierungen, darunter auch eine 245-PS-Zweiliter-Turbo-Version. Den Mini 2013 soll es hingegen in den Längen 3,80 und 4,20 Meter geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Mini, Erlkönig, Van
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Problem mit Rettungsweg in Sankt Augustin
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2011 20:24 Uhr von Crushial
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Die Verlinkung der Erlkönig-Bilder aus der Quelle hat leider irgendwie nicht geklappt. Aber da es eh zwei Modelle sind und ich eh nur ein Bild hätte reinstellen können, müssten die Interessenten sowieso auf die Quelle klicken. Dort gibt es insgesamt 20 Bilder des BMW-Van und Mini 2013.
Kommentar ansehen
04.06.2011 22:23 Uhr von junjunstyle
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
der telefoniert ja beim fahren.... !!!!
Kommentar ansehen
04.06.2011 22:39 Uhr von Lockenpeter
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
@junjun: bmw fahrer dürfen das
Kommentar ansehen
05.06.2011 17:19 Uhr von UrHaloman
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Lockenpeter: Soso, andere machen das nicht?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?